Welpentraining

Die wichtigste Zeit in der Verbindung von Mensch und Hund.
Der Welpe ist mitten in der sensiblen Phase, die entscheidend für das weitere Leben Ihres Hundes und dessen Lernentwicklung ist ( bis zur 18/20 Woche ).
Er wurde von der Familie und den Geschwistern getrennt und muss sich nun in die neue Familie eingewöhnen. 
Die Bindung zwischen Ihnen wird in diesen Wochen entscheidend geprägt.
 
Weiterhin sollte in diesen Wochen der Welpe an die Umgebung und die verschiedenen Reize  gewöhnt werden. 
Alles was er in dieser Zeit positiv kennenlernt wird er in seinem weiteren Leben um ein vielfaches einfacher meistern können.
 
Meine Welpenkurse finden in Gruppen mit ca 6-8 Welpen statt. Die Gruppen treffen sich Sonntags.
So wird eine Überforderung verhindert und der junge Welpe kann einfacher lernen.
Ziel ist die so wichtige Lebensphase des Welpen zu fördern und seine Entwicklung zu unterstützen.
Er lernt anderen Hunde und andere Rassen spielerisch kennen. 
 Sie lernen die Sprache Ihres Hundes kennen und mit ihm zu kommunizieren.
 
Weiter werden wir die ersten Grundschritte des Gehorsams kennenlernen.
Leinenführigkeit
Sitz 
Platz
" Bei Fuß"- Kommando
Verhaltensregeln seiner Umgebung und den Menschen gegenüber
Rückruf
 
Auch das richtige Spielen mit dem Hund kommt hier zum tragen.
 
 
 
Ab der 8 Lebenswoche und mit den entsprechenden Impfungen sind Sie mit Ihrem neuen Familienmitglied willkommen.
Bitte beachten Sie das der komplette Impfschutz erst ab der zweiten Impfung gewährleistet ist. Es wird von allen Teilnehmern der Impfausweis VOR der Teilnahme kontrolliert. Es besteht aber immer ein Restrisiko. Wenn Sie sich unsicher sind, stehen Ihr Tierarzt oder ich Ihnen gerne zur Verfügung.