Hallo

Mein Name ist Ines Schneider.
 
Auch ich hatte während meiner Kindheit den typischen Familienhund.
 
Im Jahr 2000 bekam ich meinen ersten eigenen Hund.  Eine auf den Straßen Italiens geborene Mischlingshündin. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten, bedingt durch verschiedenen Ängste aus der Sozialisierungsphase,  hat sie mit 6 Jahren die Begleithundeprüfung des DVG bestanden und  an zahlreichen Turnieren im Turnierhundesportbereich teilgenommen. 
Da sie ein überaus sensibler Hund ist, lernte ich schnell die Kommunkikation zwischen Mensch und Hund kennen. Ihre Ängste, gerade vor alltäglichen Gegenständen, waren eine Herausforderung. Durch die ich lernte angstbedingtes Verhalten in positive Bahnen zu lenken.
 
Meinen zweiter Hund kam 2001 dazu. Er hat an mehreren Junghundkursen erfolgreich teilgenommen und wurde zu einem tollen Alltagsbegleiter.
Im Jahr 2003 begann mit meinem dritten Hund meine Karriere im Bereich der konkreten Hundeausbildung ( u.a. auch als Ausbildungswartin und Übungsleiterin in einem Hundesportverein).
 
Neben den Bereichen des Turnierhundesports ( Hinderniss-, Hürden- und Geländelauf ) fahre ich mit meinen Hunden Sacco Cart (aus dem Bereich des Zughundesports). Gehorsams-, Beschäftigungs- und Trainingsübungen gehören zu unserem Alltag.
Seit 2015 ist "Herr" Durin der einzige Hund in unserem Haushalt. Er ist aber immer bemüht das es nicht langweilig wird.
 
Im Juli 2013 habe ich die Zertifizierung für Hundetrainer vor der Tierärztekammer Niedersachsen erfolgreich bestanden. Am 08.07.2013 erhielt ich durch den Landkreis Cuxhaven die Anerkennung den durch das Nds. Hundehaltergesetz erforderlichen Sachkundenachweis für Hundehalter (Hundeführerschein) abzunehmen.
Seit dem 17.04.2014 habe ich die Erlaubnis gewerbsmäßig für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten (§11 Abs.1 Nr.8 Buchstabe f des Tierschutzgesetzes).
 
Wissen, jahrelange Erfahrung, Weiterbildungen und die Fähigkeit diese Kenntnisse zu vermitteln machen Wattpfote zu einem kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen des Zusammenlebens von Mensch und Hund.
Ute Klein

Ute unterstützt mich in folgenden Bereichen:

Gruppentraining, Mantrailing, Agility, Flyball,

Mirjam Rühl

Mirjam unterstützt mich im Bereich des Gruppentrainings

Sebastian Bach

Sebastian unterstützt mich in den Bereichen des Gruppentrainings und des Mantrailings.